Transaktionsdatum

Juli 2020

Sektor

IT Services

Transaktionstyp

Verkauf

Land

Schweiz

SMC Corporate Finance hat die Eigentümer der Logicare AG beim Verkauf an Avectris beraten.

Logicare AG wurde 2006 von vier Spitälern im Kanton Zürich mit dem Ziel gegründet, Synergien in der Informatik zu nutzen und Projekte gemeinsam zu realisieren. Heute ist die Kernkompetenz von Logicare auf Beratung/Projekte, Betrieb und Support aller Informatikmittel von Leistungserbringern im Gesundheitswesen ausgerichtet. Das Unternehmen betreibt mit rund 80 Mitarbeitenden die Informatik für über 6‘000 Benutzer.

Avectris, eine Tochtergesellschaft der Axpo-Gruppe, ist eine IT-Dienstleisterin für Schweizer Mittelstandsunternehmen primär in den Branchen Dienstleister, Finanzwirtschaft, Gesundheitswesen, Industrie, öffentlicher Sektor und Versorger. Avectris bietet ihren Kunden ganzheitliche IT-Services aus einer Hand.

Logicare wird in die Avectris integriert. Mit dem Zusammenschluss baut Avectris gezielt ihre branchenspezifische Kompetenz im Gesundheitswesen aus. Das Unternehmen betreibt vier Standorte und beschäftigt nun insgesamt 460 Mitarbeiter.

Thomas Wettstein, CEO Avectris, sagt zur Übernahme: «Logicare hat das Gesundheitswesen im Blut. Das Unternehmen hat eine breite Erfahrung in der fachspezifischen IT des Gesundheitswesens. Mit der Übernahme stärken wir unsere Position als einer der führenden IT-Dienstleister im Schweizer Markt. »Stefan Steiner, CEO der Logicare, sieht im Zusammenschluss nur Vorteile: «Das Schweizer Gesundheitswesen verändert sich rasant. Die Spitäler und andere Akteure stehen laufend vor neuen, vielseitigen (IT-)Herausforderungen. Mit Avectris haben wir einen exzellenten Partner gefunden, der bezüglich Kundenorientierung und IT-Fachkompetenz überzeugt. Urs J. Fischer, VRP Logicare AG, ergänzt: „Avectris AG hat uns mit hoher Sachkompetenz in den für uns wichtigen Geschäftsfeldern überzeugt. Der Wille, mit Logicare AG den nächsten Entwicklungsschritt anzugehen, war von Beginn weg spürbar“. Des Weiteren fügt er an: „Der Prozess verlief unter der erfahrenen Leitung von Thierry de Sépibus, Managing Partner bei SMC Corporate Finance, sehr professionell und umsichtig. Unsere Interessen wurden zu jedem Zeitpunkt kompetent vertreten.“

Ein SMC Corporate Finance Team hat die Verkäufer bei der Suche nach einem geeigneten strategischen Partner exklusiv beraten und dabei unterstützt, die Transaktion im Rahmen eines kompetitiven Prozesses zu strukturieren, zu verhandeln und abzuschliessen.

Weitere ICT Transaktionen